Cannabis als Medizin für Schwerkranke

Soll Cannabis in der Schmerztherapie zugelassen werden? | REPORT MAINZ

Im Gegensatz zu Legal Highs ist Cannabis als Medizin eingestuft und kann vorallem Schmerzpatienten Linderung verschaffen. Dennoch machen es die Behörden Menschen deren einzige Chance auf ein würdiges Leben eine Medizin auf Hanfbasis ist unnötig schwer. Weiterhin ist es einfacher an Marihuana auf dem Schwarzmarkt zu kommen, oder sich ganz legal Legal Highs im Internet zu bestellen als Dronabinol oder vergleichbare Medikamente von der Krankenkasse bezahlt zu bekommen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Facebooktwitterlinkedinrssyoutubevimeoby feather

Teilen

1 comment

Leave a Reply