Erfahrungsbericht Bonzai Summer Boost

Bonzai Summer Boost (3g) – Erfahrungsbericht

 

Hallo, Flip mein Name, Wochenende, Zeit viel auszuprobieren und Zeit meinen dritten Erfahrungsbericht zu schreiben. Heute möchte ich euch einen Erfahrungsbericht über ein Urgestein der Räuchermischungen schreiben, eine Räuchermischung der ersten Stunde, die Räuchermischung die ich hier meine nennt sich: “Bonzai Summer Boost“. Allgemeines: Die Verpackung besticht mit einem dem Ausschauen nach hochwertigem Tütchen sowie hochwertigem Aufdruck mit der Aufschrift: Bonzai Summer Boost, Aromatic Pot Pourri, leider ist es wie die meisten guten Tütchen nicht widerverschließbar. Aufgerissen verströmte das Pot Pourri ein sehr süßliches Aroma. Obwohl die Kräutermischung ein paar Stängel aufweisen, durch die gute Konsistenz lässt es sich dennoch sehr gut portionieren. Zum Preis, ist mit 29,99€ gleich geblieben wie in den letzten 2 Jahren, Die Leistung: Wieder gut!

 

Der Test:

 

Mit nicht allzu großen Erwartungen machte ich an das Päckchen Bomzai Summer Boost heran, den letztere Lieferungen die ich mir von Diesem schicken ließ waren irgendwie ob Summer-, Winter-, Citrus Boost, waren alle nicht mehr das wahre, trotz meinem Absturz (Supernova) entschied ich mich wieder für die Räucherschale und wieder für ein 0,1g-Köpfchen. Nachdem es verräuchert worden war, wurde ich dann positiv überrascht, der Duft breitete sich unheimlich schnell und süßlich in meinem Raum auf und ging unwiederbringlich auf seinen Höhepunkt zu, der wiederum sehr heftig war aber leider auch sehr kurz. Etwa 5 Minuten später, trat dann bei mir eine Minderung des Duftes ein, der Zustand den ich jetzt hatte, empfand ich als sehr chillig und eine etwas „Ist doch mir egal“ – Einstellung, in der es mir recht egal war ob jetzt Musik lief oder Fernsehen. Lust um ein neues Köpfchen zu verräuchern hatte ich dann erst 45-60 Minuten später.Räuchermischung Bonzai SummerBoost

 

Fazit: Die neue Mischung von Bonzai Summer Boost überzeugt zwar wieder, aber an die älteren Herstellungsdaten(2010) kommen diese neuen Mischungen nicht mehr heran. Anfänger können

Diese Mischung problemlos in einem Räucherstäbchen verräuchern. Ich werde mir Diese Mischung aufgrund des positiven Erlebnisses, auf jeden Fall nochmals bestellen!

 

Euer Flip

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Facebooktwitterlinkedinrssyoutubevimeoby feather

Leave a Reply